EOL-Richtlinie

WatchGuard Technologies engagiert sich sehr dafür, branchenführende Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Der Markt entwickelt sich zu immer komplexeren Stufen der Netzwerksicherheit hin und WatchGuard wird unsere geschätzten Kunden regelmäßig über Meilensteininformationen zu Schlussverkauf- und Nutzungsende-Lebenszyklen einschließlich Migrationsempfehlungen in Kenntnis setzen.

Wie in der offiziellen WatchGuard EOL-Richtlinie beschrieben, gehen alle WatchGuard-Produkte und -Dienstleistungen vor dem Nutzungsende (EOL, End-of-Life) in eine Vertriebsendphase (EOS, End-of-Sale) über. Das Vertriebsende der Produkte endet bis fünf Jahre vor dem EOL und sämtliche diesbezügliche Kommunikation beginnt mit einer offiziellen EOL-Internetankündigung mind. 60 Tage vor dem EOS.

Nach Ankündigung eines Schlussverkaufsdatums können Sie weiterhin Produkte von Ihrem berechtigten WatchGuard Vertriebspartner bestellen, solange der beschränkte Bestand verfügbar ist. Kunden mit einem aktiven Support-Abo erhalten fortlaufenden technischen und beschränkten Software-Support bis zum Nutzungsende.

Meilensteine des Produktlebenszyklus

WatchGuard kündigte für die nachstehenden Produkte Meilensteine im Lebenszyklus an. Migrationsoptionen werden regelmäßig angegeben und aktualisiert.

Meilensteine des Lebenszyklus Definition
End-of-Sale Termin Der letzte Termin, zu dem WatchGuard-Vertriebspartner bestimmte Produkte direkt von WatchGuard erwerben können.
Migrationspfad Empfohlener Produkt- oder Abonnementersatz.
End-of-Life Abschluss von Entwicklung und Support der definierten auslaufenden Produkte und Abos.
Produkt Vertriebsende (EOS) Nutzungsende (EOL) Migrationspfad

Verwenden Sie unser Online-Dimensionierungstool, um das richtige Produkt zu finden.

WatchGuard AP120 TBA 01 Apr 2022 AP125, AP325, AP420
WatchGuard XTMv
Kleine, mittelgroße und große Datenzentren
31. Dez. 2018 31. Dez. 2023 FireboxV
XTM 8 Serie – 2. Generation
XTM 850, 860, 870, 870-F
31. Dez. 2018 31. Dez. 2023 Firebox M4600
XTM 1500 und 2520
XTM 1520, 1525 und 2520
31. Dez. 2018 31. Dez. 2023 Firebox M5600
Firebox T – 1. Generation
Firebox T10, T10-W, T30, T30-W, T50, T50-W
TBA 31. Dez. 2022 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T55, T55-W
Firebox M – 1. Generation
Firebox M200, M300, M400, M500
TBA 31. Dez. 2022 Firebox M270, M370, M470, M570
Firebox T – 1. Generation - Nur in Japan
Firebox T10, T10-W, T30, T30-W, T50, T50-W
31. Jan. 2019 31. Jan. 2024 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T55, T55-W
Firebox M – 1. Generation - nur in Japan
Firebox M200, M300, M400, M500
31. Jan. 2019 31. Jan. 2024 Firebox M270, M370, M470, M570
WatchGuard AP320 01. Okt. 2018 01. Okt. 2021 AP325, AP420
WatchGuard AP100 31. Dez. 2016 31. Dez. 2019 AP125, AP325
WatchGuard AP102 31. Dez. 2016 31. Dez. 2019 AP322
WatchGuard AP300 31. Dez. 2016 31. Dez. 2019 AP125, AP325, AP420
WatchGuard XTM 2 Serie
XTM 25, 25-W, XTM 26, 26-W
01. Jul. 2016 01. Jul. 2021 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T70
WatchGuard XTM 33, 33-W 01. Jul. 2016 01. Jul. 2021 Firebox T35, T35-W, T55, T55-W, T70
WatchGuard AP200 01. Jul. 2016 01. Jul. 2019 AP125, AP325, AP420
WatchGuard XTM 5 Serie
XTM 515, 525, 535, 545
31. Dez. 2015 31. Dez. 2020 Firebox M270, M370, M440, M470, M570, M670
WatchGuard XTM 2050 31. Dez. 2015 31. Dez. 2020 Firebox M4600, M5600
WatchGuard XTM 330 07. Sep. 2015 07. Sep. 2020 Firebox M270, M370
WatchGuard XTM 1050 10. Jul. 2015 10. Jul. 2020 Firebox M4600
Broadband Extend USB 10. Jul. 2015 10. Jul. 2020* USB-Modem-Support für Fireware OS
WatchGuard XTM 8 Serie – 1. Generation
XTM 810, 820, 830, 830-F
05. Feb. 2015 05. Feb. 2020 Firebox M4600
WatchGuard SSL
SSL 100, SSL 560
30. Jun. 2014 30. Jun. 2017 · SSL VPN wird für alle Firebox-Modelle unterstützt
· SSL-Anwendungsportal wird für ausgewählte Firebox-Modelle unterstützt
WatchGuard SSL - nur Japan
SSL 100, SSL 560
24. Mai 2014 24. Mai 2019 · SSL VPN wird für alle Firebox-Modelle unterstützt
· SSL-Anwendungsportal wird für ausgewählte Firebox-Modelle unterstützt
XTM 1520, XTM 1525 (Non-RP) Serie
(XTM 1520-RP, XTM 1525-RP noch verfügbar)
05. Sep. 2013 05. Sep. 2018 Firebox M4600, M5600
3G Extend USB
05. Sep. 2013 05. Sep. 2018* USB-Modem-Support für Fireware OS
WatchGuard XTM 5 Serie
XTM 505, XTM 510, XTM 520, XTM 530
03. Dez. 2012 03. Dez. 2017 Firebox M270, M370, M440, M470, M570
WatchGuard XTM 2 Serie
XTM 21, XTM 21-W, XTM 22, XTM 22-W, XTM 23, XTM 23-W
30. Jun. 2012 30. Jun. 2017 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T55, T55-W
Firebox X Peak e-Serie
X5500e, X6500e, X8500e, X8500e-F
31. Dez. 2010 31. Dez. 2015 Firebox M4600
Firebox X Core e-Series
X550e, X750e, X1250e
31. Dez. 2010 31. Dez. 2015 Firebox M Serie
Firebox X Edge e-Serie
X10e, X20e, X55e, X10e-W, X20e-W, X55e-W
31. Dez. 2010 31. Dez. 2015 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T55, T55-W
Firebox X Peak
X5000, X6000, X8000
25. Okt. 2006 25. Okt. 2009 Firebox M4600
Firebox X Core
X500, X700, X1000, X2500
25. Okt. 2006 25. Okt. 2009 Firebox M270, M370, M470, M440, M570
Firebox X Edge
X50, X15, X5, X50W, X15W, X5W
25. Okt. 2006 25. Okt. 2009 Firebox T15, T15-W, T35, T35-W, T55, T55-W
Firebox SSL Core VPN Gateway 11. Juli 2007 11. Juli 2010 SSL VPN wird für alle Firebox-Modelle unterstützt
Firebox Vclass - nur Japan
nicht V200-Modelle
10. Aug. 2005 10. Aug. 2008 Firebox M4600
Firebox Vclass - Außerhalb von Japan
nicht V200-Modelle
10. Okt. 2005 10. Okt. 2008 Firebox M4600, M5600
Firebox Vclass V200 21. Apr. 2005 21. Apr. 2008 Firebox M4600, M5600
Firebox SOHO 6
Dieser Auslaufplan gilt auch für alte SOHO-Modelle.
25. Okt. 2006 25. Okt. 2009 Firebox T15, T35, T55
Firebox SOHO 6 Wireless 21. Apr. 2005 21. Apr. 2008 Firebox T15-W, T35-W, T55-W
Firebox S6 21. Apr. 2005 21. Apr. 2008 Firebox T15, T35, T55
Firebox III - nur Japan
FB 4500, 2500, 1000, 700, 500
20. Mär. 2004 20. Mär. 2007 Firebox M Serie
Firebox III - Außerhalb von Japan
FB 4500, 2500, 1000, 700, 500
21. Apr. 2005 21. Apr. 2008 Firebox M Serie
Firebox II
FB II, FB II+, FB II+ Fast VPN
14. Apr. 2003 14. Apr. 2005 Firebox M Serie
ServerLock 21. Apr. 2005 21. Apr. 2008  
AppLock/Web 21. Apr. 2005 21. Apr. 2008  

*WatchGuard verkauft keine Supportvereinbarungen für Broadband Extend- oder 3G-Zubehör. Vorfälle mit diesen Produkten werden vom WatchGuard-Kundendienst gehandhabt, wenn das Gerät mit einer WatchGuard-Appliance verbunden ist, die von einem aktiven Support-Abo gedeckt wird.

 

Produkt Vertriebsende Nutzungsende Migrationspfad
WatchGuard XCS
XCS 1180, 880, 770R, 580, 280, XCSv, MacAfee AV, SecureMail
E-Mail-Verschlüsselung, SecureMail Branding, Brightmail
31. Dez. 2015 31. Dez. 2018 Mehrere Lösungen verfügbar,
einschließlich Migration zu einem Firebox
UTM. Bitte kontaktieren Sie Ihren
WatchGuard-Vertreter
für eine Beratung.
WatchGuard XCS
XCS 370, XCS 570
05. Feb. 2015 31. Dez. 2018  
WatchGuard QMS 1000 05. Mär. 2014 05. Mär. 2018  
WatchGuard XCS 1170 05. Sep. 2013 05. Sep. 2018  
WatchGuard QMS 500 05. Sep. 2013 05. Sep. 2018  
WatchGuard XCS 170 06. Apr. 2013 06. Apr. 2018  
WatchGuard XCS 970 07. Mäz. 2013 07. Mär. 2018  
WatchGuard XCS 770 30. Nov. 2011 30. Nov. 2016  
WatchGuard XCS E-Mail-Verschlüsselung
(Powered by CRES)
04. Dez. 2010 30. Mär. 2013  
WatchGuard BSP E-Mail-Verschlüsselung
(Powered by CRES)
04. Dez. 2010 30. Mär. 2013  
BorderWare Security Platform
SP-200
01. Nov. 2008 01. Jun. 2010  
BorderWare Security Platform
SP-360
01. Feb. 2010 01. Feb. 2013  
BorderWare Security Platform
SP-400
01. Jul. 2008 01. Jun. 2009  
BorderWare Security Platform
SP-460
19. Jan. 2009 19. Jan. 2011  
BorderWare Security Platform
SP-560
01. Feb. 2010 01. Feb. 2013  
BorderWare Security Platform
SP-800
01. Jul. 2008 01. Jun. 2009  
BorderWare Security Platform
SP-860
01. Feb. 2010 01. Feb. 2013  
BorderWare Security Platform
SP-1000
01. Jul. 2008 01. Jun. 2009  
BorderWare Security Platform
SP-1060
01. Feb. 2010 01. Feb. 2013  
MXtreme
MX-200
01. Jun. 2007 01. Sep. 2008  
MXtreme
MX-400
01. Jun. 2007 01. Sep. 2008  
MXtreme
MX-800
01. Jun. 2007 01. Sep. 2008  
MXtreme
MX-1000
01. Jun. 2007 01. Sep. 2008  
BorderWare SteelGate
Firewall Server
31. Dez. 2011 31. Dez. 2012  
BorderWare SteelGate
200
31. Dez. 2011 31. Dez. 2012  
BorderWare SteelGate
400/460
31. Dez. 2011 31. Dez. 2012  
BorderWare SteelGate
560
31. Dez. 2011 31. Dez. 2012  
BorderWare SteelGate
800/860
31. Dez. 2011 31. Dez. 2012  

Signaturdienste

WatchGuard verpflichtet sich, 12 Monate nach der Ausgabe einer neueren Softwareversion noch Signatur-Aktualisierungen für eine Softwareausgabe bereitzustellen. Die nachstehenden Migrationspfade gelten für Appliances, die noch nicht ausgelaufen sind, für die jedoch keine Signatur-Aktualisierungen mehr zur Verfügung stehen.

Signatur- und Softwareversion Nutzungsende Migrationspfad
Gateway AntiVirus – nicht-EOS XTM Appliances, Firebox M/T Serie
Version 11.5.x - 11.12.x
15. Apr. 2018 Aktualisierung auf Fireware 12.0 oder höher
WebBlocker Server w/ Surfcontrol
 
30. Nov. 2018 Upgrade auf WebBlocker Server
Verfügbar für Firebox M/T Serie, FireboxV

EOL-Richtlinien

  • Gemäß der Vereinbarung sendet WatchGuard Auslaufbenachrichtigungen direkt an seine Partner.
  • Das Nutzungsende tritt im Allgemeinen bis zu fünf (5) Jahre nach dem Vertriebsende ein. WatchGuard kann bereits vor der offiziellen Einstellung des Verkaufs das Ende des Lebenszyklus für alte Appliances ankündigen, die durch neuere Generationen ersetzt wurden.
  • Vor dem Nutzungsende kann WatchGuard nach eigenem Ermessen Wartungsfreigaben, Patches und/oder Hotfixes anbieten.
  • Obwohl einjährige Vertragsverlängerung-SKUs für Support und Security Services im letzten Jahr zur Verfügung stehen, werden diese nicht über das Nutzungsende angeboten. Co-terminierte Servicezeiten sind im letzten Jahr vor dem Nutzungsende nicht mehr erhältlich.
  • Erneuerbare Sicherheitsabos können im Allgemeinen vom Vertragspartner bis zu ein (1) Jahr vor dem Nutzungsende erworben werden. WatchGuard behält sich jedoch das Recht vor, die Sicherheitsabos jederzeit zwischen dem Vertriebsende und dem Nutzungsende zu ändern (einen Aboservice mit einem anderen, ähnlichen Service zu ersetzen).
  • Neue Abos sind nicht immer mit WatchGuard-Produkten in der Auslaufphase oder danach kompatibel.
  • Das Materialrückgabeverfahren (RMA) wird bis zum Nutzungsende fortgesetzt, wenn das Produkt von einem Hardware-Service abgedeckt ist.

Eine vollständige Liste der EOL-Prozessmeilensteine und Kommunikationspflichten finden Sie in der offiziellen WatchGuard EOL-Richtlinie. Bei Fragen oder Feedback bezüglich der WatchGuard EOL-Richtlinie und Produktmigration kontaktieren Sie uns bitte.

 

 

 

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

KONTAKT

  • WatchGuard Technologies
    Wendenstrasse 379
    20537 Hamburg
    Deutschland
  • Telefon
    +49 (700) 9222 9333
  • Email
    [email protected]