Alex Slusky

Alex Slusky

Alex Slusky

Alex Slusky ist Gründer und geschäftsführender Partner von Vector Capital. Seine Kompetenzfelder umfassen Infrastruktur- und Anwendungssoftware, Internetservices, Unternehmens-Spinouts und Technologieaufkäufe. Alex ist derzeit Mitglied der Vorstände von Corel Corporation, SafeNet Inc. und Register.com. Vor deren Übernahme war Alex außerdem Direktor von Savi Technology (von Lockheed Martin übernommen), LANDesk Software (von Avocent übernommen) und NetGravity (von DoubleClick übernommen). Alex leitete auch die Investitionen von Vector in RealNetworks (NASDAQ:RNWK), Acuity (von Avaya übernommen) und Extricity Software (von Peregrine übernommen). Vor Vector leitete Alex die Technologie-Equity-Sparte von Ziff Brothers Investments und verwaltete ein Portfolio öffentlicher und privater Technologieinvestitionen. Zuvor arbeitete Alex bei New Enterprise Associates und konzentrierte sich auf Venture-Investitionen in Software, Kommunikation und digitale Medien. Davor war Alex als Berater bei McKinsey & Company und als Produktmanager bei der Microsoft Corporation tätig.

Alex hält ain AB in Wirtschaftswissenschaft, summa cum laude von Harvard University, und ein MBA mit hoher Auszeichnung (Baker Scholar) von der Harvard Business School.

Führungsteam

Prakash Panjwani, Chief Executive Officer

Andy Reinland, Chief Financial Officer

Corey Nachreiner, Chief Technology Officer

Wayson Vannatta, Chief Information Officer

Shari McLaren, Senior Vice President, Operations

Sean Price, Senior Vice President of Sales

Jack Waters, Senior Vice President of Engineering

Michelle Welch, Senior Vice President of Marketing

Andrew Young, Senior Vice President of Product Management

 

 

Vorstand

Benjamin Ball

Sandy Gill

Alex Slusky

Prakash Panjwani