Finden Sie heraus, ob die Benutzerdaten Ihrer Firmenmitarbeiter im Dark Web zugänglich sind

Hacker sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um Passwörter zu stehlen

Diese sensiblen Informationen werden häufig auf dem Schwarzmarkt verkauft, wodurch die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens gefährdet wird.

Warum sollte ein Dark Web Scan durchgeführt werden?

IT-Teams sollten wissen, ob ihre Firmendaten bei früheren Hacks aufgedeckt wurden. Diese Erkenntnisse bieten die Möglichkeit, die richtige Sicherheit zu identifizieren, die zum Schutz von Identitäten und Anwendungen benötigt werden.

Sind Ihre Firmendaten in Gefahr?

Einige Informationen sind nur in englischer Sprache verfügbar.
Zu Ihrer Sicherheit wird WatchGuard Technologies Ihre Website-Domain weder speichern noch weitergeben. Lesen Sie die FAQ (Englisch), um mehr zu erfahren.

Kostenlose personalisierte Berichte anfordern

Um den Datenschutz zu gewährleisten, können wir den personalisierten Dark-Web-Bericht nur an einen IT-Administrator oder Domain-Manager in Ihrem Unternehmen liefern. Um den Verifizierungsprozess abzuschließen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wählen Sie eine von vier vordefinierten Adressen für die Domain. Für weitere Informationen oder zur Abmeldung von der Dark-Web-Datenbank von WatchGuard lesen Sie bitte die FAQ (Englisch).


Die Folgen gestohlener Zugangsdaten mit WatchGuard AuthPoint auffangen und neutralisieren

Die AuthPoint-Lösung von WatchGuard unterstützt Unternehmen bei der Sicherung ihrer Wertbestände und Informationen, indem sie über einen einfachen Benutzernamen und ein Passwort hinaus mehrere Schutzebenen hinzufügt. Sie ist einfach zu verwenden und erfordert als Cloud-Service keine Hardware zur Bereitstellung. Erfahren Sie mehr >