KI: Der Wächter Ihrer Netzwerk Security

Angesichts der Komplexität der neu auftretenden Bedrohungen und der Geschwindigkeit, mit der sich Bedrohungen entwickeln, stellt die künstliche Intelligenz (KI) ein wesentliches Instrument im Cyber-Rüstungswettlauf für Unternehmen jeder Größe dar. Datenverletzungen passieren in Sekundenschnelle und bereits ein einziger Infektionspunkt kann sich wie ein Lauffeuer von Endpunkt zu Endpunkt, Standort zu Standort und Unternehmen zu Unternehmen verbreiten.

Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz ist im weitesten Sinne definiert als der Prozess der Entwicklung von Computersystemen zur Anpassung an sich ändernde Umstände und zur Erfüllung von Aufgaben, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern. Heute ist KI ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens geworden und der Einsatz der Technologie verspricht, in den kommenden Jahren rapide anzusteigen. Tatsächlich prognostiziert ein kürzlich veröffentlichter Bericht von PWC, dass der gesamtwirtschaftliche Einfluss künstlicher Intelligenz bis 2030 15,7 Billionen Dollar erreichen wird.

Warum ist künstliche Intelligenz für die Cybersicherheit so wichtig?

Traditionelle Schutzmechanismen basieren stark auf manuellen Prozessen und festgelegten Richtlinien, um Angriffe abzuwehren, die nicht mit den sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungen Schritt halten können. Die Auswertung großer Mengen von Bedrohungsindikatoren ist selbst für die qualifiziertesten Teams ein intensiver, zeitraubender Prozess. Wahrscheinlich sind Ihre IT-Teams bereits mit Alarmen und Falschmeldungen überfordert, wodurch Angriffe monatelang unerkannt bleiben. Auf der Grundlage der künstlichen Intelligenz können Sie Zeit sparen, mehr Daten korrelieren, schnellere Entscheidungen treffen, menschliche Fehler minimieren und zukünftige Bedrohungsentwicklungen vorhersagen, während Sie gleichzeitig die Sicherheit erheblich verbessern.

KI: Automatischer Sicherheitsanalyst für Ihr Team

Das Ziel eines jeden Sicherheitsanalysten ist es, Angriffe so effizient wie möglich abzuwehren und dabei Bedrohungen so früh wie möglich zu erkennen und darauf zu reagieren. Durch die Automatisierung ist die KI wie ein erfahrener Sicherheitsanalytiker, der rund um die Uhr für Ihre Sicherheit arbeitet.

KI ermöglicht die Automatisierung von:

Prävention

Unabhängig von Signaturen oder Cloud-Verbindung

Erkennung

Durch Selbstlerntools für die statische und dynamische Analyse

Reaktion

Durch korrelierte Bedrohungsergebnisse

 

Vergleich der Reaktionszeitachse zwischen KI-getriebener Automation und manueller Intervention

Wie verwendet WatchGuard künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz agiert im WatchGuard Sicherheitsdienst-Portfolio als Verstärker, der die Prozessautomation aktiviert und unsere Fähigkeit zur Erkennung neuer Bedrohungen deutlich verbessert. Da die Sicherheitsimplementierungen der KI weiter ausgereift sind, wird sie alle unsere Portfolio-Plattformen miteinander verbinden, um die tiefsten Einblicke auf die einfachste Weise zu gewinnen und eine hochmoderne Verteidigung gegen zukünftige Angriffe zu ermöglichen.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Serie KI-bezogener Bilder

Laden Sie das WatchGuard KI-Ressourcen-Kit noch heute herunter:

 

  • eBook: Künstliche Intelligence: Eine unverzichtbare Sicherheitsebene
  • Whitepaper: Künstliche Intelligenz im WatchGuard-Portfolio
  • Video: Wie schnell erhalten Sie KI-getunten Schutz auf einer Firebox?
  • On-Demand Webinar: Neudefinition von Cybersicherheit mit KI und maschinellem Lernen

 

Damit dieses Formular wie vorgesehen funktioniert, ist das Skript „Marketo“ erforderlich.

 

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

KONTAKT

  • WatchGuard Technologies
    Wendenstrasse 379
    20537 Hamburg
    Deutschland
  • Telefon
    +49 (700) 9222 9333
  • Email
    [email protected]