APT Blocker

Versteckte Bedrohungen aufdecken, bevor es zu spät ist

Unternehmen jeder Größe stehen modernen anspruchsvollen Angriffen gegebüber, welche die traditionellen signaturbasierten Schutzmaßnahmen umgehen und dazu führen, dass persönliche Daten sowie Millionen Dollar verlorengehen und der Ruf leidet. WatchGuard APT Blocker stoppt diese schnellen und hartnäckigen Bedrohungen mithilfe einer Cloud-Sandbox der nächsten Generation, welche die physische Hardware simuliert und Malware erkennt, die traditionelle Netzwerksicherheitslösungen umgehen soll.

 

Wichtige Funktionen

Bietet erweiterten Schutz vor Ransomware, Zero-Day-Bedrohungen und sich weiterentwickelnden Malware

Analysiert gründlich ausführbare Programme und Dokumente sowie Office-Dateien

Nahtlose Integration in WatchGuard Dimension für komplette Visualisierung

Sekundenschnelle Bereitstellung als Teil einer integrierten Sicherheitslösung

Umgehende Reaktion auf Bedrohungen mit automatisierten Alarmen

Durchschnittliche Analysezeit beträgt unter zwei Minuten

Vorschau: Bedrohungen für APT Blocker

Aufkommende Bedrohungen bekämpfen

Da immer mehr Bedrohungen aufkommen und diese auch immer komplexer werden, gibt es nicht eine Technologie, die alleine einen umfassenden Schutz vor Bedrohungen bieten kann. Darum verfolgt WatchGuard eine mehrschichtige Methode, mit der wir der zunehmenden Bedrohungslandschaft, mithilfe eines ganzen Pakets leistungsstarker Sicherheitslösungen kontinuierlich einen Schritt voraus sind. Trotzdem sind signaturbasierte Verteidigungen als vorderste Verteidigungslinie nach wie vor von wesentlicher Bedeutung, um bekannte Bedrohungen bereits am Gateway* abzufangen. Allerdings benötigen Sie noch immer den Schutz vor unbekannten Angriffen, welche die ersten Sicherheitsschichten überwinden. Hier kommt APT Blocker ins Spiel - dieser Service bietet Ihnen eine moderne Malware-Erkennung und -Vorbeugung.

Vorschau: Vorbeugung, Erkennung und Lösung mit APT Blocker

Vorbeugung, Erkennung und Auflösung

WatchGuard APT Blocker konzentriert sich auf die Verhaltensanalyse, um festzustellen, ob eine Datei bösartig ist. Das Programm identifiziert verdächtige Dateien und sendet sie an eine cloudbasierte Sandbox, in der der Code emuliert und die Datei analysiert wird, um ihr Bedrohungspotenzial zu ermitteln. Wenn eine verdächtige Datei als bösartig beurteilt wird, schreitet APT Blocker ein und stellt sicher, dass Ihr Netzwerk und Ihre digitalen Assets sicher bleiben.

Vorschau: Volle Systememulation mit APT Blocker

Volle Systememulation simuliert physische Hardware

Moderne Schadprogramme, darunter auch Advanced Persistent Threats, Ransomware und Zero-Day-Angriffe, sind so konzipiert, dass sie die traditionellen Verteidigungsmaßnahmen erkennen und umgehen. Die volle Systememulation von APT Blocker simuliert eine physische Hardware (einschließlich CPU und Speicher) und bietet den umfassendsten Schutz vor modernen Schadprogrammen.

Screenshot: APT Blocker

Benutzerfreundlichkeit

APT Blocker von WatchGuard bietet nicht nur umfassenden Schutz vor modernen Schadprogrammen, sondern auch eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche. Über die Managementkonsole haben Sie Zugriff auf benutzerfreundliche Steuerungen, mit denen Sie Dateien nach unterschiedlichen Schweregraden zulassen, fallen lassen, blockieren oder in Quarantäne verschieben sowie für den Fall, dass APT Blocker eine Bedrohung erkennt, benutzerdefinierte Benachrichtigungen einrichten können.

Screenshot: APT Blocker

Beispiellose Sichtbarkeit

Sie erhalten maximale Sichtbarkeit und Einblicke in moderne Bedrohungen, die Ihr Netzwerk angreifen, einschließlich Informationen zu den verwendeten Protokollen, Bedrohungs-IDs, Absenderquelle und bestimmte Arten bösartiger Aktivitäten, die ohne den Eingriff von APT Blocker erfolgt wären.

Funktionsweise

WatchGuard APT Blocker bietet zusammen mit WatchGuard Gateway AntiVirus die ultimative Lösung für die Erkennung und Vorbeugung von fortschrittlicher Malware. Wenn eine Datei den Gateway-AntiVirus*-Scan passiert, wird ein Hash der Datei an die Cloud-Sandbox des APT Blockers gesendet, um festzustellen, ob es sich um eine bekannte Bedrohung handelt. Wenn der Hash der Datei nicht erkannt wird, veranlasst der APT Blocker Firebox, die volle Datei zu senden, die dann in einer Umgebung ausgeführt wird, welche für eine umfassende Bedrohungsanalyse die physische Hardware simuliert. Wenn die Datei eine verdächtige Bedrohungsbewertung aufweist, werden die Administratoren alarmiert. *APT Blocker erfordert ein Abonnement für WatchGuard Gateway AntiVirus

APT Blocker: Diagramm zur Funktionsweise

 

 

Preisgekrönte Plattform für Sicherheit und Visualisierung

Foto Firebox-Abonnements

Die Security Services von WatchGuard werden als integrierte Lösung in einer einfach zu verwaltenden und kosteneffektiven Firebox-Appliance bereitgestellt. WatchGuard hat zum Ziel, auch in kleinen und mittleren sowie dezentral aufgestellten Unternehmen für eine fortschrittliche IT-Sicherheitstechnologie zu sorgen. Wir sorgen bei Technologien auf Enterprise-Niveau für eine einfache Bereitstellung und Verwaltung. Sie stehen als Unternehmen denselben Bedrohungen gegenüber. Sollten Sie dann nicht auch über das selbe Maß an Sicherheit verfügen?

Entdecken Sie unsere Security Services >

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

KONTAKT

  • WatchGuard Technologies
    Wendenstrasse 379
    20537 Hamburg
    Deutschland
  • Telefon
    +49 (700) 9222 9333
  • Email
    [email protected]