WatchGuard Technologies

Kaufoptionen - 4 einfache Schritte

 

Totale Sicherheit, total einfach

Wir bei WatchGuard halten alles möglichst einfach – und das betrifft weit mehr als den Aufbau und die Lizenzierung unserer Produkte. Das passende WatchGuard-Angebot für Ihr Unternehmen erfordert lediglich die Beantowrtung der folgenden drei Fragen:

  • Wie und wo möchten Sie Ihre WatchGuard-Lösung für Netzwerksicherheit verwenden?
  • Welche Security Services sind für Ihre Implementierung relevant?
  • Benötigen Sie an einem oder mehreren Standorten sicheres WLAN?

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das passende Paket für Ihr Unternehmen zu finden. Haben Sie noch Fragen? Kein Problem! Einer der Sicherheitsexperten von WatchGuard oder einer unserer engagierten Partner hilft Ihnen gerne weiter.

Schritt 1 – Wählen Sie Ihre Bereitstellungsstrategie

  • Physische Netzwerk-Appliance – Verwenden Sie unser Dimensionierungstool, um die für Ihre Umgebung passende Tabletop- oder Rackmount-Firebox-Appliance zu finden.
  • Virtuelle Netzwerk-Appliance – Ob Sie Ihr Netzwerksicherheits-Image nun auf Ihrer eigenen Server-Hardware oder bei Ihrem Anbieter für virtuelle Umgebungen installieren möchten, WatchGuards FireboxV ist die passende Lösung für Sie.
  • Cloud-gehostete Netzwerk-Appliance – Ziehen Sie Amazon Web Services oder Microsoft Azure in Betracht? Mit Firebox Cloud von WatchGuard können Sie Ihren Sicherheitsbereich in die Cloud erweitern, um auch dort Ihre Vermögenswerte zu schützen. Kontaktieren Sie einen WatchGuardONE-Fachhändler, um noch heute Ihre Firebox Cloud-Lizenz zu erwerben!

Schritt 2 – Wählen Sie Ihre Security Services

Eine Stateful Packet Firewall ist unerlässlich, aber längst nicht mehr genug. In der Realität benötigt jedes Netzwerk ein ganzes Arsenal an Sicherheitsfunktionen, um sich vor Spyware und Viren, bösartigen Anwendungen, Datenverlust, Ransomware, Botnets, APT (Advanced Persistent Threats) und Zero-Day-Schadprogrammen schützen zu können. WatchGuard bietet die umfassendste Suite einheitlicher Sicherheitskontrollen auf dem Markt, um ununterbrochenen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten.

Obwohl alle unsere Dienste maßgeschneidert sind, haben wir zwei Pakete entwickelt, die die Entscheidungsfindung vereinfachen sollen. Bitte beachten Sie, dass die Total und Basic Security Suite Pakete auf den Firebox T und M Appliance-Serien sowie den FireboxV und Firebox Cloud-Modellen erhältlich sind.

  • Die Basic Security Suite beinhaltet alle traditionellen Sicherheitsdienste, die für eine UTM-Appliance üblich sind: IPS, GAV, URL-Filter, Application Control und Reputation Enabled Defense. sowie zentralisiertes Management und Netzwerkvisualisierungsfunktionen, ergänzt um unseren Support, der standardmäßig rund um die Uhr verfügbar ist.
  • Die Total Security Suite verfügt neben sämtlichen Diensten der Basic Security Suite über fortschrittlichen Malware-Schutz, Schutz vor Datenverlust, erweiterte Netzwerkvisualisierungsfunktionen, Endpunkt- und Netzwerkbedrohungskorrelation sowie Mechanismen zur Abwehr von Bedrohungen direkt aus Dimension, unserer Netzwerkvisualisierungsplattform. Abgerundet wird die Suite durch erweiterten Gold-Support rund um die Uhr.
Total Security Suite Diagramm mit Beschreibungen

Schritt 3 – Nehmen Sie Secure Wi-Fi in Ihr Unternehmen auf

WLAN ist schon so gängig, dass es für viele Unternehmen weltweit unerlässlich ist. Wenn Sie WLAN anbieten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und Ihre vertraulichen Geschäftsinformationen bestens schützen. WatchGuard bietet verschiedene Lösungen für Secure Wi-Fi an, die alle den höchsten, verfügbaren Sicherheitsanforderungen genügen. Ob Sie sich für die integrierten WLAN-Funktionen unserer Tabletop-Appliance, für Netzwerksicherheit oder ein größeres WLAN-Netzwerk mit unseren cloud-verwalteten Access Points entscheiden, WatchGuard hat alles, was Sie für ein schnelles, sicheres und funktionsreiches WLAN benötigen.

  • Intergiertes WLAN – Unsere Netzwerksicherheits-Tabletop-Appliances T10, T30 und T50 sind alle mit integrierten WLAN-Funkmodulen ausgestattet und ideal für kleinere Umgebungen, in denen das WLAN überwiegend von Mitarbeitern und zu unternehmerischen Zwecken genutzt wird. Entdecken Sie jetzt unsere Tabletop-Appliances.
  • Cloud-verwaltetes WLAN – WatchGuard bietet eine große Auswahl an Stand-Alone-Access Points an, ideal für größere Umgebungen oder Standorte mit WLAN-Gastzugängen und drahtlosen Point-of-Sale-Anwendungen (POS). Alle Access Points werden zentral verwaltet und sind direkt in unsere Firebox-Appliances integriert, um Ihr WLAN-Netzwerk zu sichern.

Schritt 4 – Wählen Sie einen zertifizierten WatchGuardONE Vertriebspartner

WatchGuard verfügt über ein Netzwerk an Vertriebspartnern und Service Providern, das branchenweit seinesgleichen sucht. Für den Einstieg empfehlen wir einen Besuch unserer Website. Dort finden Sie den passenden Partner für Ihr Unternehmen. Selbstverständlich können Sie uns auch direkt ansprechen. Wir beantworten gerne alle Fragen und vermitteln Ihnen den Kontakt zu dem Partner, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

Partner

Social Media