White Paper - TLS 1.3

Inhaltsanalyse des HTTPS-Verkehrs: 7 Was Ihre Firewall können MUSS

Obwohl HTTPS für eine sichere Kommunikation sorgen soll, nutzen Angreifer HTTPS vermehrt, um Malware, „Command and Control“-Kanäle (C&C) oder andere böswillige Aktivitäten zu verdecken. Die Angreifer wissen, dass ältere Firewalls, die sich insbesondere in Unternehmen mittlerer Größe finden, kaum dazu in der Lage sind, den Inhalt dieses verschlüsselten Datenverkehrs zu analysieren. Ransomware-Angriffe wie Cryptowall und Locky haben gezeigt, welchen Schaden Bedrohungen anrichten können, wenn sie die Schwachstellen des verschlüsselten Netzwerkdatenverkehrs ausnutzen können. Auch Botnets nutzen vor allem HTTPS, um ihre Kommunikation zu verschleiern. Aus diesem Grund ist die HTTPS-Inhaltsanalyse für moderne Unternehmen unabdingbar, um den Schutz ihrer Daten sicherzustellen.

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

KONTAKT

  • WatchGuard Technologies
    Wendenstrasse 379
    20537 Hamburg
    Deutschland
  • Telefon
    +49 (700) 9222 9333
  • Email
    [email protected]com