WatchGuard Blog - Distributed Enterprise

Angriff auf Exchange-Server: Was tun?

Die Meldungen rund um die jüngst aufgedeckten Schwachstellen von Exchange-Servern schlagen derzeit hohe Wellen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht akuten Handlungsbedarf. Natürlich haben auch die Sicherheitsexperten von WatchGuard die Entwicklungen im Blick und raten…

Vier Tipps für mehr IT-Sicherheit am Bau

Grundsätzlich gilt: Bauunternehmen sehen sich den gleichen Schwachstellen und digitalen Bedrohungen gegenüber wie die Akteure anderer Industrien. Gleichzeitig treten in dem Zusammenhang aber auch etliche spezifische Eigenheiten zutage – von weitreichenden Lieferketten bis hin zur besonderen…

Bestnoten bei „VPN“ und „Endpoint Protection“

WatchGuard setzt sich im Produktbereich „VPN" vor allem in einem Punkt gegenüber dem Wettbewerb durch: In der Kategorie „Anwenderunterstützung" sichert sich der Hersteller, der in diesem Jahr sein 25. Jubiläum feiert, mithilfe von Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsangeboten die…

Neues Malware-Schlupfloch in Microsoft Office-Dokumenten gefunden

Cyberkriminelle haben einen neuen Weg gefunden, um Malware in Office-Dokumenten zu verstecken. Wie Nviso Labs jüngst herausfand, wurden Excel-kompatible Dateien mit bösartigen VBA-Scripts unter der Verwendung von Drittanbieter-Programmen erstellt. Dadurch blieben sie von einigen Antivirenprogrammen…

Sind Sie im Dark Web bekannt?

Beim Dark Web handelt es sich um eine Sammlung anonymer Websites, die zwar öffentlich zugänglich sind, aber ihre IP-Adressen verbergen, was es den Benutzern unmöglich macht, den Host zu identifizieren. Diese Gelegenheit lassen sich viele Hacker nicht entgehen und bieten sensible Informationen, die…