WatchGuard Technologies

Sicher verpflegt an Flughäfen und Raststätten

Verkehrsgastronom HMSHost setzt weltweit auf leistungsstarke, multifunktionale Firewalls von WatchGuard Technologies
Dienstag, 28. Oktober 2014

Hamburg, 28. Oktober 2014 - HMSHost arbeitet ab sofort mit dem Netzwerksicherheitsspezialisten WatchGuard Technologies zusammen, um die IT-Strukturen aller weltweit betriebenen Gastronomiestandorte lückenlos abzusichern. Insgesamt kommen mehrere hundert UTM (Unified Threat Management)- bzw. Firewall-Appliances zum Einsatz, die umfangreichen Netzwerkschutzgewährleisten. In diesem Zusammenhang profitiert HMSHost vor allem von den zahlreichen Visualisierungs- und Analysemöglichkeiten, die das integrierte Logging- und Reportingtool „WatchGuard Dimension“ bietet. Netzwerkbedrohungen werden im Handumdrehen sichtbar und sicherheitsrelevante Vorfälle und Entwicklungen beim Datenaustausch lassen sich jederzeit im Detail hinterfragen.

HMSHost verpflegt Reisende nicht nur an über 100 Flughäfen rund um den Globus. Hinzu kommt der Betrieb zahlreicher Autobahnraststätten in Nordamerika. Hierfür liefert das Unternehmen passgenaue Gastronomie- und Verpflegungskonzepte auf Basis eines breiten Portfolios von preisgekrönten nationalen bzw. lokalen Gastronomielabeln und Eigenmarken. Zur einfachen und dennoch umfassenden Absicherung der IT-Systeme an den jeweiligen Standorten hat das Unternehmen in WatchGuard Technologies einen verlässlichen Partner gefunden. Der Profi für IT-Security unterstützt HMSHost mit einem ganzheitlichen, leistungsstarken Set an Sicherheitsdiensten – bestehend aus Packet Filtering, Application Control, WebBlocker, Gateway AntiVirus, spamBlocker, Reputation Enabled Defense, Data Loss Prevention und Advanced Persistent Threat Protection.

"Wir betreiben weltweit Hunderte Restaurationen an Flughäfen oder Autobahnen. Mitarbeiter wie Kunden verlassen sich auf die Stabilität und Sicherheit der ITStrukturen an diesen Standorten. Der Schutz der kommunizierten Daten ist enorm wichtig“, wie Sarah Naqvi, Chief Information Officer bei HMSHost, berichtet. "Daher haben wir uns für WatchGuard Technologies entschieden. DerAnbieter überzeugte nicht allein aufgrund der Vielfalt an Sicherheitsservices und dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Den Ausschlag gaben letztendlich die zahlreichen integrierten, intuitiven Reporting-Funktionen im Rahmen von PCIDSS (Payment Card Industry Data Security Standard). Bei der Abwicklung von Kreditkartentransaktionen sind wir somit auf der sicheren Seite. Die Einhaltung von Compliance-Standards wird enorm vereinfacht."

Bei HMSHost sind weltweit mehrere hundert WatchGuard-Lösungen im Einsatz. Über 200 davon melden Daten an die integrierte Visualisierungslösung WatchGuard Dimension zurück. Dank dieser profunden Informationsbasis ist das Unternehmen in der Lage, Gefahren, Performance-Engpässe oder sicherheitsrelevante Trends im Netzwerk sofort zu identifizieren. Darüber hinaus können die gültigen Sicherheitspolicies im Handumdrehen hinterfragt, bewertet und gegebenenfalls angepasst werden. In diesem Zusammenhang stehen zahlreiche Reports zur Verfügung, u. a. hinsichtlich der abgewehrten Gefahren. Alex Thurber, Vice President of Sales bei Watchguard: "Die Zusammenarbeit mit HMSHost freut uns sehr. Schließlich haben wir hier den besten Beweis dafür, dass sich dank der zentralen Management-Konsole und zielgenauer Visualisierung selbst mehrere hundert Sicherheitsplattformen effizient und leistungsstark integrieren lassen, unabhängig davon, wie verschieden die einzelnen Netzwerkbereiche sind. Das Ergebnis ist lückenlose Sicherheit im gesamten Unternehmensnetzwerk.“

 

Über WatchGuard Technologies

WatchGuard Technologies bietet integrierte und multifunktionale Threat-Management-Lösungen, die Standard-Hardware, erstklassige Sicherheitsfunktionen sowie intuitive Management-Werkzeuge gezielt miteinander vereinen. Hunderttausende Unternehmen jeder Größenordnung vertrauen weltweit auf die Leistungsfähigkeit der WatchGuard-Produkte und profitieren von deren einfacher Bedienung sowie dem innovativen Supportprogramm WatchGuard Live Security Service. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Lateinamerika international vertreten, der Hauptsitz befindet sich in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Weitere Informationen unter www.watchguard.com.

 

Über HMSHost

HMSHost ist einer der international führenden Anbieter im Bereich Verkehrsgastronomie und u. a. an mehr als 100 Flughäfen weltweit präsent, darunter die 20 verkehrsreichsten Flughäfen Nordamerikas. Mit einem Jahresumsatz von über 2,7 Milliarden US-Dollar und mehr als 30.000 Mitarbeitern gehört das Unternehmen zur Autogrill-Gruppe, dem weltweiten Marktführer in der Gastronomie für Reisende. Der Konzern, der in 30 Ländern etwa 56.000 Mitarbeiter beschäftigt, erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Gesamtumsatz von rund vier Milliarden Euro. Verwaltet werden 4.700 Filialen an über 1.000 Standorten weltweit. Weitere Informationen unter www.hmshost.com bzw. auf Facebook fb.com/HMSHost.

INFORMATIONEN ZU WATCHGUARD

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Threat Management Appliances von WatchGuard implementiert. Die roten Gehäuse, die so etwas wie ein Markenzeichen unserer Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Warum sollten Sie sich für WatchGuard entscheiden? Hier erfahren Sie es.

 

Partner

Social Media