Pressemitteilung

Okt.
21

Mehr Leistung bei Content Security

Subhead
Neue Appliance XCS 880 punktet mit doppeltem E-Mail-Durchsatz und halbiertem Stromverbrauch

Body

Hamburg, 21. Oktober 2013 - Der Sicherheitsspezialist WatchGuard Technologies hat jüngst die Content Security Appliance XCS 880 vorgestellt. Die Entwicklung des neuen Modells orientierte
sich an den steigenden Anforderungen an E-Mail- und webbasierte Content Security im Unternehmensumfeld: Mit verdoppeltem E-Mail-Durchsatz bei halbiertem Stromverbrauch ist die XCS 880 bei der Abwehr von Viren, Netzwerkattacken und Blended Threats deutlich leistungsstärker und effizienter als die Vorgängermodelle. Um darüber hinaus Datenverlust zu vermeiden, prüft die
Appliance auch ausgehende Informationen auf sensible Inhalte. Die Verbesserungen von WatchGuard bei der Content-Sicherheit haben ihren Grund: Denn trotz vieler neuer Informationskanäle sind E-Mails in Unternehmen nach wie vordie meistgenutzte Kommunikationsform. Entsprechend stellt E-Mail gemäß Gartner* nach wie vor auch den Kanal der Wahl für gezielte Angriffe und Datenklau dar. Bei der Absicherung von E-Mail- und webbasierten Inhalten sind Organisationen mit der Plattform XCS 800 aufgrund umfassender Funktionalität bestens gerüstet: Sie erkennt Spam, Viren sowie Malware und bietet darüber hinaus Content Filtering, Data Loss Protection, Verschlüsselung sowie Web Filtering – ohne Performance-Einbußen.

„Dank immer besser werdender Netzwerktechnologien bewegen Unternehmen heutzutage riesige Datenmengen per E-Mail und über das Internet. Umso wichtiger ist eine ausgereifte  Sicherheitsstrategie, um verdächtige Inhalte fernzuhalten und ungewollten Datenverlust zu vermeiden“, sagt Michael Haas, Area Sales Director Central Europe bei WatchGuard Technologies. „Die XCS 880 erfüllt die hohen Anforderungen von Großunternehmen an E-Mail-Sicherheit, Datenschutz sowie Compliance und überzeugt dabei mit mehr Leistung, massiv geringerem Stromverbrauch und jetzt auch mit redundanter Stromversorgung.“ Dank des um 50 Prozent reduzierten Stromverbrauchs profitieren Unternehmen nicht nur von den Einsparungen bei den direkten Stromkosten. Darüber hinaus ist auch weniger Kühlung erforderlich. Hinzu kommt, dass aufgrund verbesserter Prozessor- und Speichertechnologie die Box kleiner und rund acht Kilogramm leichter ist als das Vorgängermodell, was sich wiederum mit niedrigeren Ausgaben für teuren Rack-Raum bezahlt macht. Durch redundante Netzteile erhöht sich zudem die Verlässlichkeit. Gleichzeitig hält WatchGuard an der bewährten RAID-Technologie zum Schutz der Daten bei eventuellem Festplattenausfall fest.

WatchGuard XCS 880 ersetzt die Modelle XCS 770R und XCS 970. Sie ist ab sofort erhältlich und verfügt über Reporting-Funktionen zur Unterstützung von Audit- und Compliance-Anforderungen, WatchGuard LiveSecurity PLUS Support und SoftwareUpdate-Services. Weitere Informationen zur neuen XCS 880 und der XCS-Produktlinie unter: http://watchguard.com/products/xcs-main.asp/?vpr880

*Gartner, Email Security Focus Shifts to Address the Risks of Targeted Attacks and Data Loss, Peter Firstbrook, August 2012

 

Über WatchGuard Technologies

Seit 1996 entwickelt WatchGuard ganzheitliche Netzwerk- und Content-Sicherheitslösungen, mit denen Unternehmen ihre Daten und Geschäfte umfassend schützen können. Das XTM-Portfolio (Extensible Threat Management) kombiniert Firewall, VPN und Sicherheitsdienste. Die XCS-Appliances (Extensible Content Security) schützen darüber hinaus Unternehmensinhalte sowohl in E-Mails als auch im Web und verhindern den Datenverlust. Dank umfangreicher Skalierungsmöglichkeiten hat WatchGuard für Unternehmen jeder Größenordnung die passende Lösung und mehr als 15.000 eigens ausgewählte Partner in 120 Ländern bieten abgestimmten Service. Der Hauptsitz von WatchGuard liegt in Seattle im USBundesstaat Washington. Weitere Informationen unter www.watchguard.com.

Über WatchGuard Technologies

WatchGuard® Technologies, Inc. gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Netzwerksicherheit, Endpoint-Sicherheit, sicheres WLAN, Multifaktor-Authentifizierung und Network Intelligence. Über 18.000 Vertriebspartner und Dienstleister im Bereich Sicherheit verlassen sich auf die prämierten Produkte und Services des Unternehmens und sorgen somit für den Schutz von mehr als 250.000 Kunden. Die Philosophie von WatchGuard ist es, Sicherheit auf Enterprise-Niveau für Unternehmen jeder Größenordnung und Art zu realisieren. Das macht WatchGuard insbesondere für mittelständische und dezentral aufgestellte Unternehmen zum idealen Anbieter. Neben der Zentrale in Seattle im US-Bundesstaat Washington unterhält das Unternehmen Niederlassungen in ganz Nordamerika, Lateinamerika und Europa sowie im Pazifikraum. Weitere Informationen finden Sie unter WatchGuard.de.

Aktuelle Informationen, Aktionen und Updates finden Sie auch auf Twitter, Facebook oder LinkedIn. Der WatchGuard-Blog „Secplicity“ berichtet darüber hinaus über die neuesten Bedrohungen und zeigt auf, wie man mit ihnen umgeht: www.secplicity.org. Oder Sie abonnieren den „443 - Security Simplified“-Podcast bei Secplicity.org bzw. wo immer Sie Ihre Lieblings-Podcasts finden.

 

 

 

Media Contacts

Paul Moll
WatchGuard Technologies GmbH
+49 152 31795040

Rebecca Hasert
Press'n'Relations GmbH
+49 731 962 8715

 


Alle Pressemitteilungen >