Pressemitteilung

Sep
29

Führend in Sachen Sicherheits- und Kosteneffizienz

Subhead
WatchGuard-Firewall XTM 1525 wehrt in Praxistests 97,8 Prozent aller Attacken erfolgreich ab

Body

Hamburg, 29. September 2014 - Die Multifunktions-Firewall XTM 1525 des Netzwerksicherheitsspezialisten WatchGuard zählt in Praxis-Vergleichtests von NSS Labs zu den am besten bewerteten Next Generation Firewalls. Die auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittene XTM 1525 kombiniert auf außergewöhnliche Weise Wirksamkeit und Nutzen – punktet WatchGuard doch sowohl hinsichtlich der Kosten pro Mbps als auch in Sachen Sicherheitseffizienz. Laut den Tests von NSS Labs wehrt die XTM 1525 ganze 96,7 Prozent der Server-Attacken und 98,7 Prozent der Angriffe auf Client-Applikationen ab. Zusammengerechnet bedeutet dies eine Erfolgsquote von 97,8 Prozent. WatchGuards XTM 1525 erwies sich als effektiv gegen alle getesteten Angriffstechniken und hielt sämtlichen Belastungs- und Zuverlässigkeitstests stand. „Reale Leistungsfähigkeits- und Effizienztests sind bei der Beschaffung von Next Generation Firewalls und für den Schutz der Geschäftstätigkeiten wichtige Entscheidungshilfen“, sagt Vikram Phatak, Chief Executive Officer bei NSS Labs.

„Das oberste Ziel unserer Teams ist es, die weltbesten NetzwerksicherheitsLösungen zu entwickeln. Die Tests von NSS Labs belegen nun die Effizienz unserer Plattform bei der Abwehr von Angriffen und konstatieren ihr höchste Effizienz bei Kosten und Performance“, sagt Michael Haas, Area Sales Director Central Europe bei WatchGuard Technologies. „Dieser unabhängig durch Dritte erbrachte Nachweis ist wichtig für das Vertrauen der Kunden beim Kaufentscheid für eine hochstehende Sicherheitslösung.“ Der Bericht bestätigt auch, dass die WatchGuard-Appliance erfolgreich die Application-Control-Tests von NSS bestanden hat. Diese ergaben, dass die XTM 1525 v11.8 die komplexen Ausgangs- und Eingangspolicies, bestehend aus mehreren Regeln, Objekten und Anwendungen, korrekt durchsetzt. Die NSS-Ingenieure bestätigten, dass die XTM 1525 die richtigen Applikationen erkennt und die entsprechenden Maßnahmen gemäß den Sicherheitsregeln verlässlich ausführt. Die Geräte der XTM-1500- Familie ermöglichen bis zu 25 Gpbs Firewall- und 10 Gbps VPN-Durchsatz. Wie alle Next Generation Firewalls und UTM-Appliances (Unified Threat Management) werden sie mit WatchGuard Dimension ausgeliefert. Mit dem preisgekrönten Visualisierungstool lassen sich die gefährlichsten Sicherheitsbedrohungen, Vorfälle und Trends isolieren und aussondern.

 

Über WatchGuard Technologies

WatchGuard Technologies bietet integrierte und multifunktionale Threat-Management-Lösungen, die Standard-Hardware, erstklassige Sicherheitsfunktionen sowie intuitive Management-Werkzeuge gezielt miteinander vereinen. Hunderttausende Unternehmen jeder Größenordnung vertrauen weltweit auf die Leistungsfähigkeit der WatchGuard-Produkte und profitieren von deren einfacher Bedienung sowie dem innovativen Supportprogramm WatchGuard Live Security Service. Das Unternehmen ist mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Lateinamerika international vertreten, der Hauptsitz befindet sich in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Weitere Informationen unter www.watchguard.com.

Über WatchGuard Technologies

WatchGuard Technologies gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Netzwerksicherheit. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von hochentwickelten UTM (Unified Threat Management)- und Next-Generation-Firewall-Plattformen über Multifaktor-Authen­tifizierung bis hin zu Technologien für umfassenden WLAN-Schutz sowie weiteren spezifischen Produkten und Services rund ums Thema IT-Security. Mehr als 80.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf die ausgeklügelten Schutzmechanismen auf Enterprise-Niveau, wobei dank der einfachen Handhabung insbesondere kleine bis mittlere sowie dezentral aufgestellte Unternehmen vom Einsatz profitieren. Neben der Zentrale in Seattle im US-Bundesstaat Washington verfügt WatchGuard über Niederlassungen in ganz Nordamerika, Lateinamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

 

Aktuelle Informationen, Aktionen und Updates finden Sie auch auf Twitter, Facebook oder LinkedIn. Der WatchGuard InfoSec-Blog Secplicity berichtet darüber hinaus über die neuesten Bedrohungen und zeigt auf, wie man mit ihnen umgeht: www.secplicity.org. Oder Sie abonnieren den 443 - Security Simplified Podcast bei Secplicity.org bzw. wo immer Sie Ihre Lieblings-Podcasts finden.

 

 

 

Media Contacts

Paul Moll
WatchGuard Technologies GmbH
+49 152 31795040

Rebecca Hasert
Press'n'Relations GmbH
+49 731 962 8715

 


Alle Pressemitteilungen >